Die Plattform für Genossenschaften, Baugemeinschaften und Co.

Willkommen beim Wohnportal Region Basel. Das Portal bietet einen reichen Fundus an Informationen zum gemeinschaftlichen Bauen und Wohnen. Es präsentiert aktuelle Wohnprojekte und Areale. Und bringt Anbieter und Suchende zusammen.

Genossenschaftliches Modellprojekt

Entwicklung Felix Platter-Areal lanciert. Spitalgebäude bleibt erhalten.
Entwicklung Felix Platter-Areal lanciert. Spitalgebäude bleibt erhalten.

Aktuelle Wohnprojekte im Überblick

Wer baut wo was? Gemeinnützig-gemeinschaftliche Initiativen im Dreiland
Wer baut wo was? Gemeinnützig-gemeinschaftliche Initiativen im Dreiland

Wohngenossenschaft Zimmerfrei

Bei der Wohngenossenschaft Zimmerfrei ist eine 12.5-Zimmer-WG frei. Mietinteressenten willkommen.
Bei der Wohngenossenschaft Zimmerfrei ist eine 12.5-Zimmer-WG frei. Mietinteressenten willkommen.

Mehrgenerationenwohnen im Park

Die Stiftung Diakonat Bethesda plant ein grosses, gemeinschaftliches Wohnprojekt.
Die Stiftung Diakonat Bethesda plant ein grosses, gemeinschaftliches Wohnprojekt.

Erlenflex auf Erlenmatt Ost

Die Genossenschaft sucht weitere Mitglieder und zukünftige Bewohner/innen.
Die Genossenschaft sucht weitere Mitglieder und zukünftige Bewohner/innen.

Wohnung gesucht?

Bitte beachten Sie: Das Wohnportal vermietet keine Wohnungen, sondern bietet einen Überblick über aktuelle Wohnprojekte. Wenn Sie sich für eines der vorgestellten Projekte interessieren, treten Sie mit der jeweiligen Ansprechperson direkt in Kontakt. Vielen Dank.

Einen Überblick über die Genossenschaften in der Region Basel finden Sie auf der Website von WBG Nordwestschweiz.
> Überblickskarte

WohnProjekteTag 2016 in Basel

Freitag, 9. Sept. 2016, Ackermannshof >Mehr


Bauparzelle für Wohnprojekt

Baurechtsparzelle für gemeinschaftliches Wohnprojekt auf dem Bruderholz zu vergeben
> Detailinformationen (pdf)

Förderung von Wohngenossenschaften

Bürgschaften, Projektentwicklungsdarlehen, Beratung - wie gemeinnützige Wohnbauträger vom Kanton Basel-Stadt gefördert werden

> Informationen via WBG Nordwestschweiz

Wohnen und Arbeiten in alter Färberei

In Schopfheim sollen denkmalgeschützte Industriebauten in einen gemeinschaftlichen Ort für Wohnen, Arbeiten und Kultur verwandelt werden. Mehr zur Initiative "juhu" und zu Beteiligungsmöglichkeiten > hier.

Zentrumsüberbauung Riehen

Beim Bahnhof Niederholz baut die Bau- und Wohngenossenschaft Höflirain im Baurecht auf Land der Gemeinde Riehen. >Mehr

Konzept und Umsetzung


[tm]